Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Map
Bei der Romsdalseggen Schneide nahe Åndalsnes in Norwegen - Foto: Roar Klæt
  |  
Bei der Romsdalseggen Schneide nahe Åndalsnes in Norwegen Foto: Roar Klæt

Wandern in Nordmøre und Romsdal

Gehen Sie entlang der Fjordroute von Kristiansund, oder wandern Sie vom Berggrat Romsdalseggen in das spektakuläre Tal Romsdalen bei Åndalsnes.

Romsdalen gilt als Geburtsort des Bergsteigens. Die Berge warten nur darauf, entdeckt zu werden. Sie können einen kurzen Spaziergang entlang der alten Straße Vardeveg zum Aussichtspunkt Varden in Molde, oder eine herausfordernde Wanderung zum Grat Romsdalseggen bei Åndalsnes machen. Die zahlreichen, gekennzeichneten Wanderwege sowie geführte Touren sind geeignet für begeisterte Wanderer wie für Familien.

Vom Flughafen Kristiansund Kvernberget können Sie die Fjordroute (Fjordruta) wählen, die nach nach Norden entlang der Küste und in die Berge von Nordmøre führt. Der Pfad ist von Hütte zu Hütte gut gekennzeichnet. Von Innerdalen in Trollheimen – einem der malerischsten Täler Norwegens – können Sie den Innerdalstårnet erklimmen, auf dem größten Gletscher Zentralnorwegens wandern, oder einfach nur die regionalen Spezialitäten probieren, während Sie in der atemberaubenden Umgebung entspannen.

Der nördliche Teil Fjord Norwegens bietet eine Landschaft voller Kontraste und Aktivitäten für jeden Geschmack.

Familienfreundliche Wanderungen

In der Region gibt es viele kurze und leichte Wanderungen für Familien. Normale Turnschuhe reichen für diese Touren aus, Sie brauchen keinerlei Spezialausrüstung. Denken Sie jedoch an Verpflegung – es gibt überall lohnende Plätzchen für eine Pause.

Mittelschwere Wanderungen

Diese Touren dauern zwischen einer und drei Stunden und gehen nicht höher als 400 Meter über dem Meeresspiegel. Wanderstiefel oder anderes festes Schuhwerk sind hierfür empfehlenswert. Denken Sie an Kleidung für wechselnde Wetterbedingungen sowie an ausreichend Wasser und Verpflegung.

Bergsteigen

In der Region gibt es zahlreiche bis zu 1.800 Meter hohe Berggipfel. Die richtige Ausrüstung inklusive fester Wanderstiefel und wetterfester Kleidung für alle Wetterlagen ist hier besonders wichtig. Stellen Sie sich auf starke Steigungen und teils sehr schmale Wege ein. Informieren Sie sich vor allem im Frühling vorab über die Wetterlage – häufig liegt dann noch Schnee. Denken Sie an Wasser, Verpflegung, Karte und Kompass. Sie können auch an einer geführten Wanderung teilnehmen und die Sicherheit an der Seite eines erfahrenen Guides genießen.

Geführte Touren

DID Adventure, Contrast Adventure, Norgesguidene (Website nur auf Norwegisch), Molde og Romsdals Turistforening (Website nur auf Norwegisch), Bre & Fjell, Høyt og Lavt (Website nur auf Norwegisch), Trollheimen Aktiv und Norsk Gåsehud bieten alle geführte Wanderungen.

Sicherheit geht vor

Weitere Informationen über die Sicherheit in den norwegischen Bergen bieten Ihnen diese Sicherheitsbroschüren:

Werbung
Werbung

Reisezeit

Zuletzt aktualisiert:  21. August 2014
Wandern in Innerdalen in Trollheimen, Norwegen - Foto: e Rakke/Nordic Life AS/Fjord Norway
Wandern in Innerdalen in Trollheimen, Norwegen
Rasten beim Aussichtspunkt Varden in Molde, Norwegen - Foto: Fred Jonny Hammerø
Rasten beim Aussichtspunkt Varden in Molde, Norwegen
Innerdalen und Innerdalstårnet in Norwegen, 1.394 Meter über dem Meeresspiegel - Foto: Eystein Opdøl
Innerdalen und Innerdalstårnet in Norwegen, 1.394 Meter über dem Meeresspiegel

Interesse:  Wandern

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Bei der Romsdalseggen Schneide nahe Åndalsnes in Norwegen - Foto: Roar Klæt

Wandern in Nordmøre und Romsdal

Gehen Sie entlang der Fjordroute von Kristiansund, oder wandern Sie vom Berggrat Romsdalseggen in das spektakuläre Tal Romsdalen bei Åndalsnes.

Wandern in Nordmøre und Romsdal

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Aktivitäten in Ålesund und Sunnmøre

Erleben Sie eine Vogelsafari auf der Insel Runde, durchwandern Sie die Sunnmøresalpen oder besuchen Sie eines der vielen Festivals in und um Ålesund.

Wandern in Ålesund, Nordfjord und beim Geirangerfjord

Die faszinierende Landschaft Fjord Norwegens ist ein Paradies für Wanderer. Hervorragende Wege finden Sie gleich bei Ålesund, Geiranger und Nordfjord.

Wandern in der Region Geirangerfjord und Trollstigen

Verbringen Sie einen Wanderurlaub in der spektakulärsten Region Fjordnorwegens – rund um den berühmten Geirangerfjord.

Wandern auf den Berggrat Romsdalseggen

Die Wanderung erscheint zunächst furchterregend - es führen aber drei verschieden schwere Wege auf die Spitze und bieten atemberaubende Aussichten.

Aktivitäten in Kristiansund und Nordmøre

Unberührte Natur, Meeresangeln, paradiesische Schärengärten für Kajaktouren, winterliche Orcasafaris und Bergtouren, wie man sie nur hier machen kann.

Über Molde and Kristiansund

Wissenswertes über Ålesund und Sunnmøre

Ålesund ist mit 40.000 Einwohnern die größte Stadt der Region Sunnmøre, die für ihre Fischerei, Schiffsbautechnik und Möbelproduktion bekannt ist.

Touristinformationen in Ålesund und Sunnmøre

Die Touristinformation von Ålesund liegt zentral am Skateflukaia. Weitere Informationsbüros liegt in den Kernregion in ganz Sunnmøre.

Gesponsert

Wander-Angebote in Ålesund, Sunnmøre und beim Geirangerfjord

Vom Slogen in den Sunnmøre Alpen bis nach Skageflå im Geirangerfjord bietet Ålesund traumhafte Wanderungen. Küste, Fjord oder Berg? Sie entscheiden.
Karte von
Norwegen

Wander-Angebote in Møre
& Romsdal

Verwandte Videos

Zum Thema

Wandern

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung