Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
  |  
Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund, Norwegen Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen

Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund

Die freundlichen Gastgeber lehren Sie über Pflanzen, laden Sie zum Abendessen bei guter Unterhaltung ein und geben gute Empfehlungen für die Region.

Text: Frederik Amundsen

Wir sind gleich außerhalb der Kleinstadt Brønnøysund, südlich des Polarkreises in Nordnorwegen.

Atle und Laila Tilrem besitzen ein Restaurant und bieten geführte Touren in den Kräutergarten vom 20. Juni bis zum 10. August. Der Garten hat über 200 Pflanzen, Rosen und Stauden. Es ist interessant über die Pflanzen und deren Wirkung (bei richtiger Anwendung) zu lernen.

Die Pflanzen

- „Wir haben giftige Pflanzen, Pflanzen aus der Bibel, Kräuter, Tabakpflanzen und vieles, vieles mehr", erklärt Atle und gibt uns einige Exemplare zum Probieren.

Die Zuckerpflanze Stevia ist 300-mal süßer als Zucker, keine Kalorien und ist für Diabetiker sehr geeignet. Wir probieren zudem die Liebespflanze Løpstikke, die angeblich genutzt wurden, um den Geschlechtstrieb der Kühe in Gang zu bringen. 

Einige Pflanzen riechen besonders gut, wie Minze und Lavendel. Atle verwendet Basilikum für Mojitos.

Elche und Beerenwein

Nach der geführten Tour laden Atle und Laila die Gäste auf eine Mahlzeit in ihr Heim ein. Wir essen Elch in einem Ambiente voller Antiquitäten und Replika von Gegenständen aus der Wikingerzeit. Atle und Laila produzieren jedes Jahr 10.000 Liter Wein aus ihren eigenen Beeren. Bei der Weinverkostung erzählt uns der freundliche Gastgeber Geschichten aus der Region und gibt den Besuchern persönliche Empfehlungen:

Des Gastgebers Empfehlungen für die Region

- „Ich empfehle eine Übernachtung bei Gåkkå Mathus, das nur eine Bootsstunde außerhalb von Vega liegt, dem Königreich der Eiderente. Mit einer Kajakfahrt bei Herøy kann man die Küste und die Küstenkultur erleben, inklusive der Produktion der Eiderdaune, aufgegebenen Bauernhöfen und Inseln", erzählt Atle.

Preis

Ein Spaziergang durch den Kräutergarten ist gratis. Ein viergängiges Abendessen kostet 60 Euro, das Sieben-Gang-Menü etwa 80 Euro. Wein ist nicht im Preis inkludiert. Fragen Sie die Besitzer nach dem Preis einer geführten Tour inklusive Abendessen.

Anreise

Aus dem Süden kommend fahren Sie die Route 17, aus dem Westen kommend die Route 76 nach Brønnøysund. Der Kräutergarten liegt sechs Kilometer nördlich von Brønnøysund – hier liegt auch ein Flughafen mit Verbindungen zu den Hauptflughäfen in Norwegen. Hurtigruten (die norwegische Küstenschifffahrt) hält ebenfalls in Brønnøysund.

Übernachtung

Wir haben bei Rødligården Soveri übernachtet, einer kostengünstigen Unterkunft in Brønnøysund. Weitere Informationen über die Region finden Sie auf visithelgeland.com.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  2. Juli 2012
Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund - Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund
Tabakpflanzen, Hildurs Kräutergarten in Norwegen - Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen
Tabakpflanzen, Hildurs Kräutergarten in Norwegen

Interesse:  Essen & Trinken

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund, Norwegen - Foto: visitnorway.com/Chris Lorang Arnesen

Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund

Die freundlichen Gastgeber lehren Sie über Pflanzen, laden Sie zum Abendessen bei guter Unterhaltung ein und geben gute Empfehlungen für die Region.

Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Essen in Helgeland

Helgelands kulinarische Tradition umfasst Fisch, Meeresfrüchte, Brot, Kuchen, Milchprodukte und Fleisch. Folgend einige Lokale mit regionaler Küche.

Über die Region

Wissenswertes über Helgeland

Helgeland ist eine weite und majestätische Region und umfasst 18.000 Quadratkilometer im südlichen Teil der Provinz Nordland.

Touristinformation für Kystriksveien

Die Touristinformation in Steinkjer hilft Ihnen bei der Buchung von Unterkünften und plant eine maßgeschneiderte Tour entlang dem Kystriksveien.

Touristinformation für Helgeland

Vier Touristinformationen helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Reise in die Region Helgeland.

Brønnøysund

Verwandte Videos

Zum Thema

Essen & Trinken

Brønnøysund

Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund Hildurs Kräutergarten bei Brønnøysund
ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung