Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Radfahren in Skeikampen, Norwegen - Foto: Esben Haakenstad
  |  
Radfahren in Skeikampen, Norwegen Foto: Esben Haakenstad

Radfahren in Skeikampen

Machen Sie mit Ihrer Familie einen gemütlichen Radurlaub in Skeikampen direkt am Peer Gynt-Weg.

Skeikampen ist ein Reiseziel für Familien. Die Tradition reicht bis in das Jahr 1876 zurück, als hier das erste Hotel in den Bergen Norwegens eröffnet wurde. Im Sommer ist Aktivurlaub angesagt. Radtouren und Wanderungen können mit Golf, Tennis und Wellness-Behandlungen kombiniert werden. In der Region finden Sie 150 Kilometer gut gekennzeichneter Radwege auf und abseits der Straße. Der Peer Gynt-Weg ist der Ausgangspunkt für die meisten Ausflüge. Machen Sie mit Ihren Kindern einen elf Kilometer langen Abstecher zum idyllischen Tal Tors, oder eine Tagestour zum Hotel Dalseter und zurück (insgesamt 116 Kilometer).

Tourvorschläge

Das Tal Torsdalen mit seinen alten Milchbauernhöfen liegt an der Ostseite des Berges Skeikampen. Die Strecke ist ausgeschildert und endet bei Gamledalen (fünfeinhalb Kilometer). Die ersten beiden Kilometer sind etwas hügelig.

Die Länge der Tour nach Austlid und zum See Veslesætervatnet südwestlich von Skeikampen beträgt zwölf Kilometer. Die Tour kann mit einer kurzen Wanderung auf den Berg Bjørga (966 Meter über dem Meeresspiegel) südlich des Sees kombiniert werden.

Die Länge der Tour zur Bergpension Fagerhøi entlang des Peer Gynt-Weges beträgt 13 Kilometer pro Strecke. Fagerhøi liegt auf einem Hügel und bietet einen Rundumblick auf die Berge - ein idealer Ort für Radfahrten mit Kindern ab zehn Jahren. Das Sommer-Café hat vom 10. Juli bis zum 20. August geöffnet.

Eine anspruchsvollere Strecke (mittlerer Schwierigkeitsgrad, einschließlich Single-Trails) finden Sie rund um die Berge von Skeikampen und Avlundkampen. Die erste Etappe führt Sie bis zum Ende der Straße in Torsdalen, wo Sie einen Anstieg von 100 Metern zum Pass zwischen Prestkampen und Avlundkampen überwinden. Dann fahren Sie südwärts und gelangen nach einer einfachen Downhill-Strecke wieder in Skei. Der Weg ist ausgeschildert.

Abenteuerliche Fahrer interessiert vielleicht das Radrennen "Bukkerittet", das zu den technisch anspruchsvollsten Radrennen Norwegens gehört. Das Rennen ist 68 Kilometer lang und überwindet einen Höhenunterschied von 1.260 Metern. 35 Prozent des Rennens verläuft auf Singletrack oder über Feldwege. Eine kürzere Alternative bietet das 34 Kilometer lange Lillebukken-Rennen.

Sie können eine Streckenkarte online herunterladen.

Reisezeit

Die Saison dauert von Anfang Juni bis Ende September.

Fahrradverleih

Fahrräder werden in Skeikampens Besucherzentrum vermietet.

Übernachtung

In Skeikampen erwartet Sie eine Vielfalt an Unterkünften, darunter das Thon Hotel Skeikampen Velkomstsenter und Austlid Fjellstue. Auch Hütten und Wohnungen können gemietet werden. Alle Unterkünfte liegen zentral bei den Einrichtungen und Radwegen. Weitere Informationen über Unterkünfte.

Anreise nach Skeikampen

Skeikampen liegt 38 Kilometer nordwestlich von Lillehammer. Im Sommer erreichen Sie Skeikampen nur mit dem Auto. Folgen Sie den Schildern von Lillehammer in Richtung Gausdal, Svingvoll und Skei.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  24. Februar 2014

Interesse:  Bergradtouren

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Radfahren in Skeikampen, Norwegen - Foto: Esben Haakenstad

Radfahren in Skeikampen

Machen Sie mit Ihrer Familie einen gemütlichen Radurlaub in Skeikampen direkt am Peer Gynt-Weg.

Radfahren in Skeikampen

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Mountainbiking in Skeikampen

Probieren Sie Mountainbiking auf Singletrails um den Berg Prestkampen und genießen Sie die Aussicht auf die Nationalparks Jotunheimen und Rondane.

Aktivitäten in der Region Lillehammer

Genießen Sie mehrere Outdoor-Aktivitäten: die olympische Bobbahn, Rafting in Sjoa, Downhill-Fahren in Hafjell und geführte Wanderungen in Rondane.

Über Skeikampen

Wissenswertes über die Region Lillehammer und Umgebung

Die Region Lillehammer liegt etwa zwei Stunden nördlich von Oslo. Hier finden Sie städtisches Gebiet sowie Täler und Hochebenen.

Touristinformation in der Region Lillehammer

Die Büros der Touristinformation sind ganzjährig geöffnet und bieten Tipps und Informationen über Lillehammer und Gudbrandsdalen.

Verwandte Videos

Zum Thema

Bergradtouren

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung