Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Mountainbiking in der Telemark, Norwegen - Foto: Hamish Moore
  |  
Mountainbiking in der Telemark, Norwegen Foto: Hamish Moore

Mountainbiking in der Telemark

Die Hochebene Hardangervidda bietet mehrere Strecken und Touren für einen gelungenen Urlaub mit dem Mountainbike.

Die Hochebene Hardangervidda ist Norwegens größter Nationalpark und bietet einige der besten Radwege Norwegens. Die Seilbahn Krossobanen bringt Sie von Rjukan zum 883 Meter höhergelegenen Ausgangspunkt. Hier haben Sie einen herrlichen Blick in den Süden auf den Berg Gaustatoppen. Der höchste Berg der Telemark wird oft auch als der schönste ganz Norwegens bezeichnet

Auf Ihrem Weg in den Norden über die Hardangervidda sehen Sie mit etwas Glück wilde Rentiere und Schneehühner. Dort finden Sie auch viele gute Angelseen, in denen Sie Forellen fangen können. Die Strecke ist gut ausgeschildert und instand gehalten. Nach 30 Kilometern erreichen Sie die gemütliche Berghütte Kalhovd, in der Sie zu Abend essen und übernachten können. 

Tourvorschläge

Wenn Sie eine besondere alpine Herausforderung suchen, probieren Sie die steile Straße von Dal östlich von Rjukan bis hinauf nach Gaustakne - eine Tour mit einem Höhenunterschied von 1.000 Metern. Bei Stavsroi, in der Nähe des höchsten Punktes der Straße, wandern Sie entlang des gekennzeichneten Wanderweges auf den Gipfel des Gaustatoppen. An einem klaren Tag ist dies einer der besten Aussichtspunkte ganz Norwegens.

Der Aufstieg von Dal an die Spitze des Gaustatoppen ist Teil des letzten Abschnitts des Norseman Xtreme Triathlons, der zu den härtesten Triathlons der Welt gehört. Die Gewinnerzeit beträgt rund 11,5 Stunden. 

Erfahren Sie mehr über Radfahren in de Telemark

Fahrradverleih

Telemark Adventure (in Dalen)
Raulandsfjell vermietet Fahrräder, Mountainbikes, Kinderräder und Fahrradanhänger von Mai bis Oktober.
Rjukan Adventure
Quality Straand Hotel & Resort

Übernachtung

Die Telemark bietet gute Hotels, Appartements und Ferienhäuser an der Küste von Grenland sowie in den Gebirgsregionen Lifjell, Haukeli, Rauland und Rjukan/ Gaustablikk. Der Norwegische Wanderverein (DNT) bietet Hütten in Haukeli bei Kalhovd und Mogen auf der Hochebene Hardangervidda. 

Anreise in die Telemark

Die Telemark ist leicht erreichbar. Nehmen Sie eine Fähre von Dänemark nach Sandefjord, Larvik oder Langesund oder fliegen Sie zum Flughafen Sandefjord Torp, etwa eine Stunde Fahrt von Skien. Die Hauptstraßen sind die E18 an der Südküste von Oslo nach Kristiansand sowie die E134 von Oslo über die Hochebene Hardangervidda nach Haugesund und Bergen.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  24. Februar 2014

Interesse:  Bergradtouren

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Mountainbiking in der Telemark, Norwegen - Foto: Foto Hamish

Mountainbiking in der Telemark

Die Hochebene Hardangervidda bietet mehrere Strecken und Touren für einen gelungenen Urlaub mit dem Mountainbike.

Mountainbiking in der Telemark

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Downhill-Fahren in der Telemark

Reisen Sie zu den Bergen von Vrådal und erleben Sie abenteuerliche Downhill-Fahrten. Im Bikepark finden Sie drei Strecken.

Radfahren in der Telemark

Fahren Sie entlang des historischen Telemarkkanals, auf der Hochebene Hardangervidda, oder fahren Sie an der Küste und probieren Sie Inselhüpfen.

Aktivitäten in Kragerø

Kragerø bietet für Aktive unendlich viele Möglichkeiten. Wie wäre es mit Fahrrad- oder Kanutouren, Golf und Hochsee-Rafting?

Zum Thema Telemark

Telemark

Die Telemark ist bekannt für den Telemarkskanal, alte Bauernhöfe, die Berglandschaft rund um den Gaustatoppen und die schöne Küstenlinie vor Kragerø.

Touristinformation in der Telemark

Die Touristinformationen in der Telemark helfen Ihnen gern bei der Reiseplanung.

Verwandte Videos

Zum Thema

Bergradtouren

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung