Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Geräucherter Schinken aus Sirdal, Norwegen - Foto: Vidar Josdal
  |  
Geräucherter Schinken aus Sirdal, Norwegen Foto: Vidar Josdal

Essen in Sirdal

Die meisten Restaurants in Sirdal servieren traditionelle norwegische Gerichte. Die köstlichen Zutaten stammen überwiegend aus der umliegenden Natur.

Die drei am häufigsten in Sirdal bestellten Gerichte sind: Rentierbraten, Hammel-/Lammbraten und gebratene Forelle. Zu diesen drei Gerichten werden oft wilde Beeren und Pilze aus der umliegenden Bergregion entweder als Beilage zum Hauptgang oder als Dessert gereicht.

Internationale Restaurants

Das Sirdal Høyfjellshotell in Fidjeland serviert leichte Speisen, Mittagstisch und Gerichte à la carte in seinem erst kürzlich komplett renovierten Hotelrestaurant. Lamm, Rentier und Forelle stehen ständig auf der Karte, aber auch viele beliebte internationale Gerichte. Der gemütliche Veranstaltungsraum des Hotels wurde eigens wie eine Scheune vor 100 Jahren eingerichtet. Er eignet sich perfekt für Feiern und Familienfeste. Im Winter kann man die hoteleigene, ungezwungene Après-Ski-Bar „the Garage“ besuchen, in der Skistiefel und Skibekleidung zum Dresscode gehören. Für Geschäftsreisende empfiehlt sich ein Besuch der hoteleigenen VIP-Champagner-Lounge, die auch kleineren Gruppen genug Platz bietet.

Sinnes Arena ist ein neues, elegantes Panorama-Restaurant im Zentrum von Sinnes, von dem aus Sie einen herrlichen Ausblick auf den See Sinnesvatnet genießen können. Im Winter ist es von hier aus nicht weit zu den Skipisten und Langlaufloipen. Deshalb ist die Sinnes Arena auch bei den Après-Ski-Fans sehr beliebt. Hier serviert man leichte Speisen, Abendessen und Desserts sowie kleine Snacks. Besonders beliebt ist dabei der „Sinnesburger“ – ein echter Pfundskerl, der mit hausgemachtem Vollkornbrot, Pommes frites und Salat serviert wird. Auch Gerichte zum Mitnehmen werden angeboten. Und wer eine größere Party veranstalten möchte, kann hier neben den Gerichten von der Speisekarte auch ein ganzes Büfett oder Tapas bestellen.
Byrkjedalstunet in Byrkjedal ist eines der meistbesuchten Restaurants in Rogaland. Es gehört bereits seit über einem Jahrzehnt zu den zehn beliebtesten Touristenattraktionen im gesamten Land. Das kommt sicherlich daher, dass im Byrkjedalstunet nicht nur das Essen schmeckt, sondern auch die Atmosphäre stimmt. Annas Fleischklößchen, die gebratene Forelle, Lapper (Pfannkuchen nach amerikanischer Art) und Lefse (ein weiches Fladenbrot aus Kartoffelmehl, das mit Zucker und Zimt serviert wird) gehören hier zu den am häufigsten bestellten Köstlichkeiten. Der Hinterhof des Restaurants beherbergt einen gemütlichen Hotelkomplex und einen kleinen Streichelzoo für die Kinder.

Cafés

Haugen Kiosk und Café in Haugen ist eine gemütliche Snackbar, in der man traditionelle Gerichte wie Komle (Knödel) und leichte Speisen wie Hamburger und Pommes frites bestellen kann. Am Kiosk werden Snacks wie Chips und Süßigkeiten verkauft.

Die Bäckerei Tonstad ist ein gemütlicher kleiner Bäckerladen mit Kaffeebar im Zentrum von Tonstad. Die Bäckerei verkauft eine große Auswahl an frischem Brot und Gebäck und wird oft als „die beste Bäckerei Norwegens“ bezeichnet.    

Veranstaltungsräume

Der Veranstaltungsraum Gloppehallen/Ovalen im Byrkjedalstunet (siehe im obenstehenden Abschnitt „Internationale Restaurants“) ist der spektakulärste Bankettsaal in der gesamten Region. Er wurde komplett aus dem Felsen gehauen und macht mit seiner einzigartigen Mischung aus professioneller Beleuchtung und Kerzenschein jede Hochzeit und Großveranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.

Die Sirdal Husky-farm in Ousdal bietet eine einzigartige Atmosphäre für Feiern und Familienfeste. Die Zutaten für die meisten servierten Gerichte stammen aus der umliegenden Natur.

Tonstadli Ferie, Kurs og Misjonssenter in Tonstad bietet moderne Veranstaltungsräume. Sie sind in der Region für ihre köstlichen Catering-Menüs bekannt. Bitte beachten Sie, dass in diesen Räumen kein Alkohol ausgeschenkt und getrunken werden darf. Siehe Tonstadli.no

Sirdal Tradisjonsmat ist ein kleines Unternehmen, das von Torbjørg Haugen, der Chefin des norwegischen Biathlon-Nationalteams, höchstselbst geführt wird. Hier serviert sie exzellente Gerichte, die auf traditionellen Rezepten aus Sirdal basieren. Wenn es ihr Terminplan zulässt, kann man Torbjørg buchen, um an jedem Ort, auf Wunsch auch in Ihrer eigenen Hütte, für Gruppen zu kochen.

Werbung
Zuletzt aktualisiert:  12. Oktober 2011
Ole Einar Bjørndalen Salat, Norwegen - Foto: Vidar Josdal
Ole Einar Bjørndalen Salat, Norwegen
Traditionelles norwegisches Essen - Foto: Sirdalsferie.com
Traditionelles norwegisches Essen

Interesse:  Essen & Trinken

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Geräucherter Schinken aus Sirdal, Norwegen - Foto: Vidar Josdal

Essen in Sirdal

Die meisten Restaurants in Sirdal servieren traditionelle norwegische Gerichte. Die köstlichen Zutaten stammen überwiegend aus der umliegenden Natur.

Essen in Sirdal

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Essen in der Region Stavanger

Erleben Sie das Gladmat Spezialitäten-Festival oder besuchen Sie das Restaurant Tango von Kjartan Skjelde, einem der berühmtesten Köche Norwegens.

Zum Thema Sirdal

Sirdal

Die südnorwegische Gebirgsregion beeindruckt durch eine Vielzahl schöner Landschaften und ein weites Aktivitätsangebot im Sommer wie im Winter.

Wissenswertes über die Region Stavanger

Die Region Stavanger besteht aus den Kommunen und Städten Randaberg, Stavanger, Sandnes, Sola, Gjesdal, Klepp, Time und Hå.

Touristinformationen in Sirdal

In Sirdal gibt es zwei Touristinformationen. Hier erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Urlaubsplanung in der Region benötigen.

Verwandte Videos

Zum Thema

Essen & Trinken

Werbung