Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Die Innenstadt von Røros, Norwegen - Foto: Røros Reiseliv
  |  
Die Innenstadt von Røros, Norwegen Foto: Røros Reiseliv

Røros

Weltkulturerbe und Norwegens einzige Bergbaustadt.

Norwegens einzige Bergstadt im bergigen Osten des Landes fesselt durch ihr einzigartiges Kulturerbe: Das 350 Jahre alte Røros gehört zum UNESCO Welterbe.

Die Berge, Flüsse, Seen und Moore in der Umgebung von Røros laden zu ausgiebigen Entdeckungstouren ein. Wer die Naturschönheiten aktiv erleben möchte, kann aus einem breiten Angebot an Outdooraktivitäten wie Jagen, Angeln und Wandern wählen.

Bergbaustadt Røros – lebendige Geschichte

Røros ist ein echtes Juwel der norwegischen Kulturgeschichte und gehört zu den wenigen Bergbaustädten auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes überhaupt. Das Stadtzentrum Bergstaden besticht mit seinem ungewöhnlich großen und gut erhaltenen Holzhausviertel, das weltweit einzigartig ist.
Ein Spaziergang durch die Straßen der 350 Jahre alten Stadt ist eine Reise in die Vergangenheit: Die historischen Gebäude erzählen vom Leben früherer Jahrhunderte.

Ein Abenteuerreich

Unberührte Natur und reiches Kulturerbe liegen in und um Røros dicht beieinander. Im Sommer und Herbst locken Erholung und Erlebnisse an frischer Luft, zum Beispiel Wandern, Angeln oder das Sammeln von Pilzen, Blaubeeren und der typisch nordischen Moltebeeren. Der Winter begeistert mit tief verschneiten Landschaften und jeder Menge Schneespaß für Groß und Klein.

Reich durch Kupfer

Das Røros Museum kümmert sich liebevoll um die Erhaltung und Restaurierung der historischen Gebäude in der Stadt und der Überlieferung der regionalen Geschichte. Einen Besuch lohnen auch das Bergbaumuseum Smelthytta und die Olavsgrube. Eindrucksvoll zeugen die riesigen Schlackeberge neben der Smelthytta von der industriellen Geschichte des Ortes.

Traditionelle Bergbauernhöfe

Typisch für die norwegische Bergwelt sind die Almhöfe, auf denen auch heute noch viel Wert auf lebendige Traditionen gelegt wird. Vor allem das Gebiet zwischen Tolga, Os und dem Nationalpark Forollhogna ist bekannt für seine traditionellen Bergbauernhöfe. Aber auch in der näheren Umgebung von Røros haben Sie Gelegenheit zum Besuch eines Almhofes. Viele der oft jahrhundertealten Bauernhöfe sind noch heute bewohnt und gewähren einen authentischen Einblick in ländliche Traditionen und Kultur der Region.

Kunsthandwerker und Geschäfte

Bei einem Bummel durch die engen Straßen mit ihren historischen Gebäuden und charakteristischen Innenhöfen gibt es jede Menge zu entdecken: Obwohl klein und beschaulich, bietet Røros eine erstaunliche Vielfalt an interessanten Boutiquen und Ateliers mit Kunsthandwerk.

Buchen Sie jetzt Unterkunft und Transport

Bestpreisgarantie von BookNorway. 

  • Cottages und Ferienhäuser 
    Wählen Sie aus 2.500 Cottages und Ferienhäusern.
  • Hotels 
    Suchen Sie Hotels in 600 norwegischen Urlaubszielen.
  • Flüge 
    Vergleichen Sie alle Flüge nach und innerhalb Norwegens.
  • Fähren 
    Finden Sie die besten Fährverbindungen und Kreuzfahrten.
  • Autovermietung 
    Suchen Sie Mietwagen und vergleichen Sie Preise in über 100 Destinationen.
 
Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  10. Dezember 2013
Die Textilfabrik
Die Textilfabrik "The Kroghs Brothers" im Vertshuset Røros, Norwegen
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Die Innenstadt von Røros, Norwegen - Foto: Røros Reiseliv

Røros

Weltkulturerbe und Norwegens einzige Bergbaustadt.

Røros

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Langlauf in Røros

Røros ist einfach erreichbar und hat stabile Schneeverhältnisse. Neben Langlauf werden viele weitere Winteraktivitäten geboten.

Alaskan Husky Tours

Besuchen Sie die Region um Røros und fahren Sie in der Wildnis Hundeschlitten mit Alaskan Tours. Ein alaskisches Mahl wird nach der Reise serviert.

Kajaktouren auf dem Fluss Glåma

Unser Kajakguide und Instrukteur ist ein Lokalpatriot, der jede Menge Geschichten über die Gegend Tolga erzählt, während wir den Fluss hinabgleiten.

Winter in Røros

Winter in Røros – ein unvergesslicher Wintertraum.

Die alte Grubenstadt Røros

An die 100 Gebäude wurden in Røros restauriert und sind seitdem von der UNESCO geschützt.
Karte von
Norwegen

Empfohlene Videos

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung