Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Map
Øvre Nausta unterhalb des Wasserfalls Kallandsfossenn, Norwegen - Foto: John Petrusson
  |  
Øvre Nausta unterhalb des Wasserfalls Kallandsfossenn, Norwegen Foto: John Petrusson

Experten-Tipps: Lachsangeln in den Flüssen Nausta and Gaula

Der lokale Experte Atle Frøysland über das Angeln auf Lachs in den Flüssen Nausta und Gaula in Fjord Norwegen.

Zwei der besten norwegischen Lachsflüsse, Nausta und Gaula, befinden sich in der Nähe von Förde, in der Provinz Sogn og Fjordane in Fjord Norwegen. Beide Flüsse bieten erstklassige Möglichkeiten für das Fliegenfischen, beide fließen durch eine atemberaubende Landschaft, und beide werden unterstützt vom “Norwegian Wild Salmon Management”, einem Programm, das dazu dienen soll, lokale Lachsstämme und Bestände zu sichern, und die Qualität des norwegischen Lachs-Tourismus zu verbessern.
Neben einigen anderen Vorteilen bedeutet dies, dass seit 2009 mehr als 80 Prozent der gefangenen Lachse über drei Kilo zurückgesetzt wurden.

In manch anderer Hinsicht könnten diese beiden Flüsse nicht unterschiedlicher sein.

Der Fluss Nausta

Die Nausta, die in den Førdefjord mündet, 13 Kilometer westlich von Førde und 35 Minuten vom Flughafen Førde, ist ein kleiner Fluss, der jedoch als einer der produktivsten Flüsse Norwegens gilt, mit einem guten Anteil an mittelgroßen Lachsen.
Während des letzten Jahrzehnts lag der durchschnittliche Jahresfang bei 1333 Lachsen mit einem Durchschnittsgewicht von 2,5 Kilo. Mit schönen Pools und variierenden Strömungen ist dieser Fluss einer der besten für das Lachsangeln mit der Einhandrute. Meist verwenden wir hier Intermediate- oder Schwimmschnüre. Die beliebtesten Fliegenmuster sind Green Highlander, Blue Charm, Silver Grey, Silver Doctor und Thunder & Lightning. Haken zwischen Größe 6 und 10 sind am besten geeignet. Das Angeln mit Spinnködern und Wurm ist ebenfalls erlaubt. Die Saison dauert vom 15. Juni bis zum 15. August.

Der Fluss Gaula

Die Gaula in Sunnfjord ist ein wesentlich größerer und kräftigerer Fluss als die Nausta, außerdem verfügt sie über einen stabileren Wasserstand, was eine längere Saison ermöglicht, nämlich vom 1. Juni bis zum 15. September.

Die Gaula mündet in den Dalsfjord, 25 Kilometer südlich von Førde und gerade einmal 10 Minuten vom Flughafen. Wir haben hier eine 15 Kilometer lange Strecke, auf der Lachse und Meerforellen gefangen werden können. In 2011 wurde 786 Lachse mit einem Durchschnittsgewicht von 4.3 Kilo gefangen. Ebenso bietet die Gaula einige einzigartige Natursehenswürdigkeiten: 500 Meter von der Mündung entfernt befindet sich der Osfossen Pool, einer der besten Angelplätze Norwegens. Die Lachstreppe an der  Südseite vom Osfossen ist die älteste in Norwegen und die drittälteste der Welt. William T. Potts aus Correen Castle in Irland war derjenige, der diese im Jahre 1871 erbaute Konstuktion plante. Der Fluss wurde außerdem mit einem automatischen Fischzähler und einer Videoüberwachung ausgestattet. In 2011 wurde der Fischzähler von insgesamt 2.600 Fischen passiert.

Ab August ist die Strecke oberhalb des Gemeindezentrums von Sande ein wundervoller Bereich für das Fliegenfischen, mit einer großen Auswahl an Pools und Strömungsbereichen. Als fängigste Fliegenmuster gelten jene, die auch an der Nausta verwendet werden. Außerdem kann mit Spinnködern geangelt werden.

Atle Frøysland ist Managing Director von Fabelaktiv, die über die Lachsangelrechte in einigen der besten Teile der Nausta und Gaula in der Kommune von Sogn og Fjordane verfügen. Sie können Atle Frøysland per E-Mail kontaktieren: atle@fabelaktiv.net, oder telefonisch unter der Nummer +47 916 11 846 erreichen.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  15. Februar 2012
Fliegenfischen unterhalb des Wasserfalls Osfossen im Fluss Gaula in Sunnfjord, Norwegen - Foto: John Petrusson
Fliegenfischen unterhalb des Wasserfalls Osfossen im Fluss Gaula in Sunnfjord, Norwegen
Fliegenfischen unterhalb des Wasserfalls Naustadfossen, Norwegen - Foto: John Petrusson
Fliegenfischen unterhalb des Wasserfalls Naustadfossen, Norwegen

Interesse:  Angeln

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Øvre Nausta unterhalb des Wasserfalls Kallandsfossenn, Norwegen - Foto: John Petrusson

Experten-Tipps: Lachsangeln in den Flüssen Nausta and Gaula

Der lokale Experte Atle Frøysland über das Angeln auf Lachs in den Flüssen Nausta und Gaula in Fjord Norwegen.

Experten-Tipps: Lachsangeln in den Flüssen Nausta and Gaula

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Aktivitäten in Sunnfjord

Sunnfjord hat für Outdoor-Enthusiasten viel zu bieten. Angeln Sie in Naustdal, wandern Sie auf einem Wasserfall-Pfad oder raften Sie im Jølstra-Fluss.

Zum Thema Førde, Naustdal, Gaular

Sunnfjord

Sunnfjord mit seinen Fjorden und unzähligen Wasserfällen liegt auf halbem Weg zwischen Bergen und Ålesund in Fjord Norwegen.

Touristinformationen in Sunnfjord

Diese Touristinformationen in der Region Sunnfjord helfen Ihnen gerne weiter, damit Sie das Beste aus Ihrem Urlaub herausholen.

Wissenswertes über Sunnfjord

Sunnfjord liegt in Fjord Norwegen, auf halber Strecke zwischen Bergen und Ålesund. Die Region ist bekannt für spektakuläre Fjorde und Wasserfälle.

Fjord Norwegen

Verwandte Videos

Zum Thema

Angeln

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung