Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
400 Kilometer Loipen durch Wald und Hochgebirge erwarten Sie in Ål, Norwegen - Foto: Ål Utvikling
  |  
400 Kilometer Loipen durch Wald und Hochgebirge erwarten Sie in Ål, Norwegen Foto: Ål Utvikling

Skilanglauf in Ål

Ål liegt genau zwischen Oslo und Bergen und bietet 400 Kilometer gespurte Loipen, die 450 bis 1.250 Meter über dem Meeresspiegel liegen.

Bergsjøområdet im Hochgebirge ist für Skilanglaufbegeisterte ideal geeignet. In Bergsjøområdet können Sie auch Schlittschuhlaufen und Schneeschuhe ausleihen. Bei Liatoppen gibt es eine Biathlon- und Langlaufarena, in der im Winter viele Wettkämpfe stattfinden. Und hier werden auch die ersten Loipen zu Beginn der Saison präpariert.

Wenn es in Ihrer Familie sowohl Anhänger von Ski Alpin als auch von Skilanglauf gibt, sind das Skizentrum Ål und das Ski- und Rodelzentrum Skarslia ideale Ausgangspunkte, da beide Langlaufloipen bieten, die direkt bei den Skizentren starten.

Die beste Reisezeit

Die Saison beginnt normalerweise im November und dauert bis Ende April. Als erste werden die Loipen in Liatoppen präpariert.

Terrain

400 Kilometer Loipen durch Wald und Hochgebirge. Alle Loipen sind für den klassischen Stil präpariert, über die Hälfte kann aber auch für das Skating genutzt werden. In Ål haben alle Spurmaschinen GPS, sodass Sie leicht herausfinden können, wann und wo Langlaufloipen präpariert wurden.

Skifahren im Dunkeln

In Liatoppen, im Skizentrum Ål, in Leveld, Vats und im Zentrum von Ål gibt es Loipen mit Flutlichtbeleuchtung für abendliches Langlaufen. Liatoppen bietet neun Kilometer Loipen, die bis 23 Uhr beleuchtet sind. Zwischen Vatsfjorden und Skarslia, die etwa fünf Kilometer voneinander entfernt liegen, gibt es ebenfalls Loipen, die bis spätabends beleuchtet sind. Und das Skizentrum Ål ist jeden Dienstag- und Donnerstagabend von 17:30 bis 20:30 Uhr geöffnet.

Freestyle/Offpisten-Ski

Im Skizentrum Ål möglich.

Erreichbarkeit

Die Loipe in Liatoppen liegt dem Skizentrum Ål am nächsten. Sie ist mit dem Auto in nur zehn Minuten erreichbar. Viele Unterkünfte haben Loipen direkt vor ihrer Tür. Die Skilifte im Skizentrum Ål sind nur sieben Kilometer vom Zentrum entfernt. Das Ski- und Rodelzentrum Skarslia ist nur wenige Kilometer von allen Unterkünften in Bergsjøområdet entfernt.

Skiverleih

Im Skizentrum Ål können Sie auf Anfrage Langlaufskier ausleihen. Das Ski- und Rodelzentrum Skarslia bietet ebenfalls Langlaufausrüstung zum Ausleihen an. Die Preise starten bei 210 NOK für Erwachsene und 150 NOK für Kinder pro Tag.

Unterkunft

In der Gemeinde Ål stehen verschiedene Arten von Unterkünften zur Verfügung. In Bergsjøområdet gibt es das Hotel Rødungstøl Høyfjellshotell, die Berghütten Bergsjøstølenund, Nordheim Fjellstue und die Apartments und Hütten von Skarslia Apartment. Direkt am Skizentrum Liatoppen gibt es die Berghütte Liatoppen Fjellstove, im Zentrum von Ål befinden sich das Thon Hotel Hallingdal und das Aal Pensjonat B&B.

Weitere Informationen:

Weitere Aktivitäten im Angebot sind Fahrten mit Pferde- oder Hundeschlitten und Jigging, eine besondere Art des Angelns. Den ganzen Winter hindurch gibt es Wochenendkurse im Snowkiting. Entlang bestimmter Loipen gibt es Bänke und kleine Camps. In den Bergen gibt es zudem Kiosks, an denen Erfrischungen verkauft werden. Sie sind während der Winterferien und zu Ostern geöffnet. Die DNT-Hütte Lungsdalshytta in Lungsdalen ist von März bis Mai geöffnet.

Erfahren Sie mehr auf der offiziellen Website Ål.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  16. November 2011
Skilanglauf in Ål, Norwegen - Foto: Ål Utvikling
Skilanglauf in Ål, Norwegen
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

400 Kilometer Loipen durch Wald und Hochgebirge erwarten Sie in Ål, Norwegen - Foto: Ål Utvikling

Skilanglauf in Ål

Ål liegt genau zwischen Oslo und Bergen und bietet 400 Kilometer gespurte Loipen, die 450 bis 1.250 Meter über dem Meeresspiegel liegen.

Skilanglauf in Ål

Quelle: Visitnorway

Karte von
Norwegen

Empfohlene Videos

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung