Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Flå, Norwegen - Foto: Truls Sigv. Sævre
  |  
Flå, Norwegen Foto: Truls Sigv. Sævre

Flå

Wilde Bären aus nächster Nähe erleben im Bärenpark Vassfaret, Kunst genießen im Blaafarveværket oder in faszierender Landschaft wandern.

Fakten

Die Gemeinde Flå liegt im südöstlichen Hallingdal im Bezirk Buskerud. Die Gemeinde hat etwa 1000 Einwohner und grenzt im Norden an Sør-Aurdal, im Osten an Ringeriket, im Süden an Kødsherad und Sigdal, im Westen an Nore und Ulvdal und im Nordwesten an Nes.

Flå erstreckt sich über eine Fläche von 692 Quadratkilometern und bietet wundervolle Natur mit guten Skimöglichkeiten, zahlreichen Badeplätzen sowie einer tollen Aussicht vom Berg Høgevarde.

Attraktionen

Im Bärenpark Vassfaret erleben kleine und große Besucher Bären, Elche und andere wilde Tiere aus nächster Nähe. Im Park stehen alte, restaurierte Gebäude –im Bertestugu oder Bamsebu können Gäste gut essen oder in einem samischen Lavvo-Zelt grillen. Vassfaret liegt auf dem Berg Vikbjerget im Zentrum von Flå und nur 800 Meter von der Hauptstraße Rv. 7 entfernt.

Die vielfältige Gegend lässt sich auch hervoragend mit dem Rad erkunden. Die Themenstraße „Abenteuerstraße“ etwa führt sogar bis nach Hardanger und zu den Fjorden in Sogn og Fjordane.

In Flå können Sie viele alte, noch bewohnte und aktive Bergbauernhöfe besuchen. Die Höfe sind von Juli bis September geöffnet, Informationen finden Sie im Internet (Kulturstreif).

Im Künstlertal liegen Attraktionen wie die Villa Fridheim, das Blaafarveværket (Blaufarbenwerk), die Krøderbahn, das Sigdalmuseum, das Volksmusikzentrum in Buskerud sowie Hagan und Lauvlia, die Wohnstätten der Künstler Kittelsen und Skredsvig.

Flås abwechslungsreiche Natur bietet auch zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Paddeln und Bootfahren. Mieten Sie zum Beispiel ein Boot in Gulsvik, genießen Sie die schöne Aussicht vom Høgevarde oder unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Fluss Hallingdalselven.

Im Winter gibt es in Wäldern und Gebirge zahlreiche gespurte Langlaufloipen, etwa in Gulsvik Høgevarde, Gråfjell, Vassfaret, Veneli oder Domfet.

Reisewege

Flå liegt an der Hauptstraße Rv. 7, dem kürzesten Weg zwischen Oslo und Bergen. Die Fahrt von Oslo dauert etwa 2 Stunden (140 Kilometer), von Bergen aus etwa 5,5 Stunden (344 Kilometer).

Flå ist auch mit dem Zug zu erreichen. Die Bergenbahn zwischen Oslo und Bergen hält bei Bedarf in Flå. Kontaktieren Sie die Norwegische Staatsbahn (NSB) für Fahrplan und Reservierung.

Der Bus zwischen Oslo/Drammen und Geilo hält in Flå. Für Informationen und Reservierung kontaktieren Sie Nor-Way Bussekspress.

Touristinformation und Unterkunft

Die Flå Touristinformation liegt im Bärenpark Vassfaret und hat dieselben Öffnungszeiten wie der Park. Die Touristinformation ist per E-Mail unter rugg@vassfaret-bjornepark.no erreichbar.

In Flå gibt es Campingplätze und Hütten in allen Größen und Standards. Mieten Sie zum Beispiel eine Hütte in Stavn oder Veneli. Hallingdal Hyttetur bietet sich für größere Reisegruppen an, Hoffmansmoen ist perfekt für große Familien.

Buchen Sie jetzt Unterkunft und Transport

Bestpreisgarantie von BookNorway. 

  • Cottages und Ferienhäuser 
    Wählen Sie aus 2.500 Cottages und Ferienhäusern.
  • Hotels 
    Suchen Sie Hotels in 600 norwegischen Urlaubszielen.
  • Flüge 
    Vergleichen Sie alle Flüge nach und innerhalb Norwegens.
  • Fähren 
    Finden Sie die besten Fährverbindungen und Kreuzfahrten.
  • Autovermietung 
    Suchen Sie Mietwagen und vergleichen Sie Preise in über 100 Destinationen.
 
Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  19. Oktober 2012
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Flå, Norwegen - Foto: Truls Sigv. Sævre

Flå

Wilde Bären aus nächster Nähe erleben im Bärenpark Vassfaret, Kunst genießen im Blaafarveværket oder in faszierender Landschaft wandern.

Flå

Quelle: Visitnorway

Karte von
Norwegen

Empfohlene Videos

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung