Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Was ist in Ihrer Nähe?
Visitnorway zeigt Ihnen, was in Ihrer Nähe passiert
	 Denken Sie an eine Angelerlaubnis für Ihren Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal - Foto: Nils-Erik Bjørholt
  |  
Denken Sie an eine Angelerlaubnis für Ihren Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal Foto: Nils-Erik Bjørholt

Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal

Hemsedal, eine bekannter Urlaubsort für Fliegenfischer, befindet sich im Gebirge zwischen Oslo und Bergen, eine Autostunde vom Sognefjord entfernt.

Hemsedal hat zwei der besten Forellenflüsse Norwegens zu bieten: Hemsila und Grøndøla. Im Hemsila können Sie Forellen zwischen 500 Gramm und zwei Kilo fangen. Während des Sommers ist Hemsedal ein Paradies für Angler, mit langen, schnell fließenden Flüssen und zahlreichen Bergseen. Die Flüsse und Seen verfügen über kristallklares Wasser, das die Heimat wilder Bachforellen ist.

Angeln

Vom 30. Juni bis zum 20 September hat Hemsedal einzigartige Angelmöglichkeiten zu bieten.

Die am häufigsten gefangenen Fischarten in Hemsedal sind Barsch und Forelle. Im Sommer 2008 wurde im Mørkedøla, einem Zufluss des Hemsila, eine Forelle von fast sieben Kilo gefangen.

Hemsila ist für erfahrene Angler und für Anfänger gleichermaßen geeignet. Letztere haben die Möglichkeit, an den zahlreichen Fliegenfischer-Kursen teilzunehmen.

Das Angeln in Hemsedal ist allen erlaubt, die einen gültigen Angellizenz besitzen. Hemsedal bietet eine Angelizenz, die für vier Flüsse und 18 Bergseen gilt. Detaillierte Informationen zu Preisen und Konditionen finden Sie auch online.

Kurse und Führungen für Fliegenfischer

Hemsedal hat einen sehr aktiven Fliegenfischer-Club, und einige der besten Fliegenfischer Norwegens kommen aus Hemsedal. Einer von ihnen, Tor Grøthe, bietet Fliegenfischerkurse an, die Unterbringung erfolgt in hochwertigen Hütten und mit Selbstverpflegung auf der Grøthe Farm. Er bietet auch Führungen.

Buchen Sie direkt bei Tor Grøthe: +47 32 06 20 66 oder +47 99 54 77 99. Oder senden Sie eine E-Mail an tor@hemsila.no. Weitere Informationen finden Sie auf hemsila.no.

Anreise

Hemsedal ist 202 Kilometer von Oslo, 290 Kilometer von Larvik und 273 Kilometer von Bergen entfernt. Von Bergen oder Oslo aus können Sie per Bahn in das nahe Gol reisen. Von dort aus gelangen Sie nach Hemsedal mit dem Bus oder Taxi. Zwischen Oslo und Hemsedal gibt es Express-Bus-Verbindungen mit Nettbuss Ekspress.

Unterkunft

Hemsedal bietet verschiedenste Unterkünfte, von modernen Hotels und luxuriösen Hütten bis hin zu einfachen Hütten und Ferienwohnungen.

Für die meisten Unterkünfte gelten je nach Saison unterschiedliche Preise. Dies bedeutet, dass die Preise je nach Bedarf und Verfügbarkeit angepasst werden. Auf hemsedal.com finden Sie Preise und Bilder von Unterkünften, sowie hilfreiche Informationen zu Zimmer- und Bettenzahl und zur Austattung.

Zahlreiche Paketangebote sind verfügbar. Zum Beispiel ein Wochenpaket für NOK 6.900,- pro Person. Darin enthalten sind sieben Übernachtungen, 20 Stunden Guiding für Fliegenfischer, sowie ein Dinner auf der Farm. Ein Drei-Tage-Paket wird für NOK 4,900 angeboten. Darin enthalten sind drei Übernachtungen und 14 Stunden Guiding. Angellizenzen sind nicht im Preis enthalten.

Buchen Sie jetzt Unterkunft und Transport

Bestpreisgarantie von BookNorway. 

  • Cottages und Ferienhäuser 
    Wählen Sie aus 2.500 Cottages und Ferienhäusern.
  • Hotels 
    Suchen Sie Hotels in 600 norwegischen Urlaubszielen.
  • Flüge 
    Vergleichen Sie alle Flüge nach und innerhalb Norwegens.
  • Fähren 
    Finden Sie die besten Fährverbindungen und Kreuzfahrten.
  • Autovermietung 
    Suchen Sie Mietwagen und vergleichen Sie Preise in über 100 Destinationen.
Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  13. Juli 2015
Fangen Sie Ihr eigenes Abendessen in Hemsedal - Foto: Nils-Erik Bjørholt
Fangen Sie Ihr eigenes Abendessen in Hemsedal
Sie können in Hemsila Ihren eigenen Fang verspeisen – oder den Fisch wieder freilassen - Foto: Todays Flyfisher/hemsedal.com
Sie können in Hemsila Ihren eigenen Fang verspeisen – oder den Fisch wieder freilassen
Der Fluss Hemsila in Hemsedal verläuft durch üppige, von Bergen umgebene Täler - Foto: Yngve Ask/www.visitnorway.com
Der Fluss Hemsila in Hemsedal verläuft durch üppige, von Bergen umgebene Täler
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

	 Denken Sie an eine Angelerlaubnis für Ihren Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal - Foto: Nils-Erik Bjørholt

Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal

Hemsedal, eine bekannter Urlaubsort für Fliegenfischer, befindet sich im Gebirge zwischen Oslo und Bergen, eine Autostunde vom Sognefjord entfernt.

Fliegenfischer-Urlaub in Hemsedal

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Angeln in Norwegen

Große Fische, herrliche Landschaften sowie eine hervorragende Fischerei im Süß- und Salzwasser machen Norwegen zu einem besonderen Ziel für Angler.

Experten-Tipps: Fliegenfischen in den Vedals-Seen, Norwegen

Der lokale Fliegenfischer-Experte Tor Grøthe erklärt, wie man in den Bergseen von Hemsedal in Norwegen erfolgreich auf Forellen angelt.

Aktivitäten in Hemsedal

Der Fluss Hemsila ist ideal für Fliegenfischer. Auch Radfahren, Wandern, Reiten und Golfen sind beliebte Aktivitäten Hemsedal.

Zum Thema Hemsedal

Hemsedal

Hemsedal ist ein kleines Gebirgsdorf und gehört zu Norwegens ersten Adressen in Sachen Skilaufen und Fliegenfischen.

Verwandte Videos

Zum Thema

Angeln

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung