Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Bereit für die Downhill-Fahrt in Hafjell in Ostnorwegen - Foto: Esben Haakenstad
  |  
Bereit für die Downhill-Fahrt in Hafjell in Ostnorwegen Foto: Esben Haakenstad

Downhill-Fahren in Hafjell

Der Hafjell Bikepark bietet 14 Strecken auf 25 Kilometern und gehört zu den besten Downhill-Anlagen der Welt.

Das Gebiet bietet volles Service für Downhill-Fahrer. Die 14 Strecken bieten eine ausgezeichnete Mischung aus maschinengebauten und natürlichen Singletrack-Strecken. Die Strecken haben eine Gesamtlänge von 25 Kilometern und sind mit Gondel und Sessellift einfach erreichbar. Der Schwierigkeitsgrad reicht vom Anfänger bis zum Profi.

Der Bikepark ist bekannt für das innovative und sichere Design der Strecken und ist ein Paradies für Downhill-Enthusiasten aus der ganzen Welt. Der Park war 2012 stolzer Gastgeber des UCI Downhill-Weltcup-Finales

Hafjell ist ein Eldorado für das Dirt Jumping und bietet Sprünge für Anfänger wie Profis. Der einheimische, erfahrene Biker Trond Hansen spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau und bei der Gestaltung der Sprünge, die eine ideale Spielwiese für Dirt Jumper sind. Hafjell Dirt Jumps hat eine Reihe von Veranstaltungen ausgetragen, darunter die ANTI Days of Thunder und den TSG Dirt Jam.

 

Reisezeit

Die Saison dauert von Juni bis Oktober. 

Der Öffnungszeiten des Parks sind online einsehbar (in der Regel von 10 bis 17 Uhr). 

Fahrradverleih

Der Hafjell Bikeshop verleiht 120 Downhill-Bikes und 20 Cross Country Bikes. Der Shop verkauft zudem Ersatzteile, Sicherheitsausrüstung und Fahrradbekleidung. Ob eigenes Bike oder Mietrad - eine Werkstatt hilft Ihnen bei allen mechanischen Problemen. 

Anreise nach Hafjell

Von Oslo oder vom Flughafen Oslo Gardermoen können Sie per Zug oder Auto anreisen (etwa zweieinhalb Stunden). Kontaktieren Sie die Norwegische Bahnen (NSB) im Voraus, falls Sie Ihr Fahrrad mit dem Zug transportieren wollen. Auch der Shuttlebus von Lillehammer (20 Minuten) transportiert Fahrräder. 

Übernachtung

Hafjell liegt in der kleinen Ortschaft Øyer im Tal Gudbrandsdalen und bietet viele Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Campingplätze. 

Buchen Sie online unter hafjellbooking.com oder per Telefon +47 61 24 90 00. 

Der Hafjell Bikepark verfügt über mehrere Restaurants, die eine große Auswahl an Gerichten bieten - von Fast Food bis zur hochwertigen Küche. Auf der Hochebene bietet ein neues Restaurant ausgezeichnete Speisen und Getränke. 

Nützliche Links

Laden Sie eine Streckenkarte herunter.

Sehen Sie sich Hafjell Bikeparks Biking-Videos an.

Besuchen Sie den Hafjell Bikepark auf Facebook.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  19. März 2013
Downhill-Fahren in Hafjell in Ostnorwegen - Foto: Snorre Pedersen/Hafjell
Downhill-Fahren in Hafjell in Ostnorwegen

Interesse:  Bergradtouren

Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Bereit für die Downhill-Fahrt in Hafjell in Ostnorwegen - Foto: Esben Haakenstad

Downhill-Fahren in Hafjell

Der Hafjell Bikepark bietet 14 Strecken auf 25 Kilometern und gehört zu den besten Downhill-Anlagen der Welt.

Downhill-Fahren in Hafjell

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Mountainbiking in Hafjell

Der Hafjell Bikepark ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren mit dem Mountainbike auf Schotterpisten und Singletracks.

Aktivitäten in der Region Lillehammer

Genießen Sie mehrere Outdoor-Aktivitäten: die olympische Bobbahn, Rafting in Sjoa, Downhill-Fahren in Hafjell und geführte Wanderungen in Rondane.

Über die Region

Wissenswertes über die Region Lillehammer und Umgebung

Die Region Lillehammer liegt etwa zwei Stunden nördlich von Oslo. Hier finden Sie städtisches Gebiet sowie Täler und Hochebenen.

Touristinformation in der Region Lillehammer

Die Büros der Touristinformation sind ganzjährig geöffnet und bieten Tipps und Informationen über Lillehammer und Gudbrandsdalen.

Verwandte Videos

Zum Thema

Bergradtouren

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung