Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
Radfahren in Flåbygd in der Telemark, Norwegen - Foto: Erik Røed
  |  
Radfahren in Flåbygd in der Telemark, Norwegen Foto: Erik Røed

Radfahren in der Telemark

Fahren Sie entlang des historischen Telemarkkanals, auf der Hochebene Hardangervidda, oder fahren Sie an der Küste und probieren Sie Inselhüpfen.

In der Telemark finden Sie entlang der Küste einfache Radwege. Bei der Küstenstadt Kragerø können Sie Inselhüpfen, etwa zu den Inseln Skåtøy und Jomfruland. Eine der schönsten Routen ist eine dreitägige Fahrt auf den kleinen Straßen neben dem Telemarkkanal von Ulefoss nach Dalen, entlang dem nationalen Radweg 2.

Reisezeit

In der Telemark dauert die Radsaison von Ende Mai bis Mitte September. Auf der Hochebene Hardangervidda liegt bis Anfang Juni meist noch Schnee.

Radfahren entlang dem Telemarkkanal

Telemarkreiser bietet Pauschalangebote für Radfahrer entlang des 105 Kilometer langen Telemarkkanals von Skien nach Dalen. Inkludiert sind Übernachtung, eine Bootsfahrt und Radtransport. Mit dem Paket kombinieren Sie Radfahren mit Bootfahren. Die Landschaft wechselt von Bergen zu Wäldern im fernen Westen der Telemark.

Die Strecke entlang des Kanals ist ziemlich hügelig und daher für erfahrene Radsportler geeignet. Sie können weitere spannende Angebote auf der offiziellen Internetseite der Telemark finden.

Entlang der Küste und im Landesinneren

Die Region Grenland liegt auf halbem Weg zwischen Oslo und Kristiansand. Grenland bietet über 30 Radwege entlang der Küste der Telemark und in der Umgebung von Porsgrunn/ Skien. Entdecken Sie die Inseln, Strände, Dörfer, Wälder und großen Seen. Sie finden in der gesamten Region gut markierte Routen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Internetseite von Grenland.

Die zahlreichen Seen der Telemark, darunter Fyresvatn, Seljordvatn, Totak und Vråvatn, bieten ausgezeichnete Alternativen. Hier finden Sie auch zwei der größten Seen Norwegens, Nisser und Møsvatn.

Wenn Sie gerne abseits der touristischen Pfade wandern, ist die Telemark genau das Richtige für Sie. Mit dem Fahrrad können Sie wilde und einsame Täler erkunden, darunter Årmotsdalen, Birtedalen, Kivledalen, Bondalen, Grunningsdalen, Svartdal und Breisetdalen. Die meisten Täler sind fast unbewohnt und die Anzahl der Unterkünfte daher gering.

Fahrradverleih

Telemark Adventure (in Dalen)
Raulandsfjell vermietet Fahrräder, Mountainbikes, Kinderräder und Fahrradanhänger von Mai bis Oktober. 
Rjukan Adventure
Quality Straand Hotel & ResortTelemark Adventure (in Dalen)

Übernachtung

Die Telemark bietet gute Hotels, Appartements und Ferienhäuser an der Küste von Grenland sowie in den Gebirgsregionen LifjellHaukeli, Rauland und Rjukan/ Gaustablikk. Der Norwegische Wanderverein (DNT) bietet Hütten in Haukeli bei Kalhovd und Mogen auf der Hochebene Hardangervidda.

Anreise in die Telemark

Die Telemark ist einfach erreichbar. Nehmen Sie eine Fähre von Dänemark nach Sandefjord, Larvik oder Langesund oder fliegen Sie zum Flughafen Sandefjord Torp, etwa eine Stunde Fahrt von Skien. Die Hauptstraßen sind die E18 an der Südküste von Oslo nach Kristiansand sowie die E134 von Oslo über die Hochebene Hardangervidda nach Haugesund und Bergen.

Werbung
Werbung
Zuletzt aktualisiert:  24. Februar 2014
Radfahren entlang des Telemarkkanals, Norwegen - Foto: Vidar Askeland
Radfahren entlang des Telemarkkanals, Norwegen
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Radfahren in Flåbygd in der Telemark, Norwegen - Foto: Erik Røed

Radfahren in der Telemark

Fahren Sie entlang des historischen Telemarkkanals, auf der Hochebene Hardangervidda, oder fahren Sie an der Küste und probieren Sie Inselhüpfen.

Radfahren in der Telemark

Quelle: Visitnorway

Verwandte Artikel

Mountainbiking in der Telemark

Die Hochebene Hardangervidda bietet mehrere Strecken und Touren für einen gelungenen Urlaub mit dem Mountainbike.

Downhill-Fahren in der Telemark

Reisen Sie zu den Bergen von Vrådal und erleben Sie abenteuerliche Downhill-Fahrten. Im Bikepark finden Sie drei Strecken.

Aktivitäten in Kragerø

Kragerø bietet für Aktive unendlich viele Möglichkeiten. Wie wäre es mit Fahrrad- oder Kanutouren, Golf und Hochsee-Rafting?

Zum Thema Telemark

Telemark

Die Telemark ist bekannt für den Telemarkskanal, alte Bauernhöfe, die Berglandschaft rund um den Gaustatoppen und die schöne Küstenlinie vor Kragerø.

Wissenswertes über die Telemark

Die Landschaft der Provinz Telemark wechselt zwischen Küstenstädten und Inselgruppen, Hügeln, Fjorden und Hochebenen.

Verwandte Videos

Zum Thema

Cycling

ANZEIGEN
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
Werbung
Werbung
Werbung