Zum Inhalt gehen Zur Navigation gehen
PARTNER
Wanderung zum Preikestolen, Norwegen - Foto: fieldproductions.com
PARTNER
  |  
Wanderung zum Preikestolen, Norwegen Foto: fieldproductions.com

Wanderungen zwischen Bergen und Gletschern

Nur wenige Gegenden auf der Welt können eine so abwechslungsreiche Natur bieten wie Fjord Norwegen.

Sie können abenteuerliche Küstenberge besteigen, mächtige Berge, die an den Ufern schmaler Fjorde emporragen, erleben oder aber eine Wanderung mit Führer über das blaue Eis auf einem der Gletscherarme unternehmen. Weite, unberührte Berggegenden, die für Wanderungen geeignet sind, finden Sie überall in Fjord Norwegen. An den größten Fjorden entlang gibt es wunderschöne Wandergebiete. Mehrere Nationalparks bieten herrliche Wanderlebnisse, von blankgeschliffenen Gletscherlandschaften bis hin zu grünen Waldgegenden erleben Sie hier alles.

Von den 20 größten Gletschern des Landes liegen ganze 11 in Fjord Norwegen.

Sie müssen nicht sehr fit sein, um hier eine Wanderung zu machen. In vielen Gegenden gibt es kurze, einfache Wanderwege, die sich für Familien mit Kindern eignen. Sollten Sie jedoch auf größere Herausforderungen aus sein, werden Sie auch diese finden. In dieser Region kann man einige der schönsten, mehrtägigen Wanderungen Europas unternehmen, von Hütte zu Hütte auf den Wanderwegen des Norwegischen Wandervereins.

An vielen Orten können Sie auf eigene Faust wandern, wobei deutlich gekennzeichnete Wege und gute Karten (erhältlich in den Übernachtungsstätten, beim Wanderverein oder an der Touristeninformation), eine große Hilfe sind. Die Saison variiert von Jahr zu Jahr, je nach Wetterlage. Wenn Sie so viel wie möglich in Ihren Wanderferien in Fjord Norwegen erleben möchten, empfehlen wir Ihnen eine Wanderung mit Führer. Dann werden Sie auch viel Interessantes über die Natur und die Kulturgeschichte dieser Region lernen.

Lesen Sie mehr über Wandern in Fjord Norwegen und sehen Sie die Wanderkatalog.

Top 5 Wandertouren in Fjord Norwegen

Der Preikestolen
Der Preikestolen am Lysefjord, Ryfylke, in der Nähe von Stavanger, ist eins der größten Touristenmagnete Norwegens. Über 150 000 Menschen wagen sich jedes Jahr auf das schwindelerregende Hochplateau hinaus. Wenn Sie Ihren Ausflug auf den Preikestolen mit einer Rundfahrt auf dem Lysefjord kombinieren, wird er zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Wanderung ist etwa 6 km lang und dauert ca. 4 Std. hin und zurück. Saison: Mai - Oktober.

Lesen Sie mehr auf rodne.nopulpitrock.notidereiser.com, und norled.no.

Trolltunga
Eins der spektakulärsten Ausflugsziele in Norwegen liegt im Hardanger. Die Wanderung ist ca. 20 km lang und dauert 8 - 10 Stunden hin und zurück. Der Höhenunterschied beträgt etwa 800 Meter. Man kann bis ganz auf die Trolltunga (dt. etwa: Trollzunge) hinausgehen, aber bitte vorsichtig sein! Die Wanderung auf die Trolltunga führt durch ein Hochgebirge, in dem es keinen Handyempfang gibt. Wetterfeste Kleidung, Karte und Kompass, gute Schuhe, Essen und Getränke sind erforderlich. Weitere Informationen und eine Wanderkarte erhalten Sie in der Touristeninformation in Odda. Auf der Wanderung, die in Skjeggedal beginnt, kommt man an mehreren Attraktionen vorbei, unter anderem an dem Damm Ringedalsdemningen, an Gletschermühlen und an der Trolltunga. Die Abenteurer können jedoch auch die Via-ferrata-Kletteroute zur Trolltunga mit einem Führer von OpplevOdda nehmen. Saison: Mitte Juni - Mitte September.

Aurlandsdalen
Das Tal Aurlandsdalen ist atemberaubend schön - der Fluss, der sich mit enormer Kraft durch die Landschaft gräbt, und die fantastische Aussicht, die sich dem Wanderer bietet. Das Tal ist nicht nur wild und wunderschön, sondern auch reich an Kultur und Geschichte. Sie können mehrere Tage wandern und in Touristenhütten übernachten, oder aber kürzere Wanderungen machen, kombiniert mit Bus oder dem eigenen Auto. Saison: Juni - September.

Skåla, 1848 m ü.d.M
Der Kloumannstårnet auf dem Gipfel des Skåla ist zweifelsohne die eigentümlichste Touristenhütte in Norwegen, vielleicht sogar in der ganzen Welt. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Gletscher-, Gebirgs- und Fjordlandschaft bei der Nordfjord. Skåla gilt als der höchste Berg in Norwegen, der direkt am Fjord fußt. Der Berglauf „La Sportiva Skåla 1848 meter rett opp" (dt.etwa „La Sportiva Skåla 1848 m immer bergauf") wird jedes Jahr Mitte August veranstaltet. Die Wanderung hin und zurück ist ca. 16 km lang und dauert ca. 5 Std. hinauf und 2-3 Std. hinunter. Saison: Juni - September.

Romsdalseggen
Die Wanderung über den Romsdalseggen führt mitten durch die schönste Gebirgslandschaft Norwegens. Dem Wanderer bietet sich hier eine Aussicht, die selbst dem erfahrensten Bergwanderer den Atem verschlagen kann. Hier gibt es, wohin man auch blickt, Berge und Fjorde, Bergzinnen und Wasserfälle. Vom Romsdalseggen hat man einen spektakulären Blick auf Norwegens „Gipfelhauptstadt" Åndalsnes, zum Fluss Rauma in der Tiefe des Romsdalen, zur Trollveggen und den Trollzinnen bis nach Molde und dem offenen Meer im Westen. Sie können zwischen drei unterschiedlichen Wanderwegen wählen - einem leichten, einem normalen und einem extrem schweren, der einen Bergführer erfordert. Die Wanderung ist 10 km lang und dauert 5-7 Stunden. Sie beginnt und endet in Åndalsnes. Sie können von Åndalsnes nach Vengedalen, wo die Wanderung über den Romsdalseggen beginnt, einen Bus nehmen. Er fährt täglich vom 1. Juli bis zum 30. September von der Åndalsnes Skysstasjon ab.

Zuletzt aktualisiert:  7. Februar 2013
Norangsdalen, Norwegen - Foto: Terje Rakke/Nordic Light/Destinasjon Ålesund & Sunnmøre
Norangsdalen, Norwegen
Kjeragbolten, Norwegen - Foto: Terje Rakke/Nordic Life 2011
Kjeragbolten, Norwegen
Romsdalseggen, Norwegen - Foto: Øystein Tveiten
Romsdalseggen, Norwegen
Der Geirangerfjord, Norwegen - Foto: Per Eide/Innovation Norway
Der Geirangerfjord, Norwegen
Sommer in Norwegen - Foto: Terje Rakke/Nordic Life/Fjord Norway
Sommer in Norwegen
Schließen
Diesen Artikel einbetten

Diesen Code in Ihren Blog/Ihre Internetseite kopieren

Vorschau

Wanderung zum Preikestolen, Norwegen - Foto: fieldproductions.com

Wanderungen zwischen Bergen und Gletschern

Nur wenige Gegenden auf der Welt können eine so abwechslungsreiche Natur bieten wie Fjord Norwegen.

Wanderungen zwischen Bergen und Gletschern

Quelle: Visitnorway

Karte von
Norwegen

Sommer in Fjord Norwegen

Wanderungen zwischen Bergen und Gletschern Wanderungen zwischen Bergen und Gletschern

Empfohlene Videos